Sharing Movements

LA LÉVITATION RÉELLE

Camille Boitel / Cie L’immédiat

Musik, Performance, Tanz

Der französische Zirkuskünstler Camille Boitel ist Akrobat, Tänzer, Schauspieler und Musiker in einer Person. «La lévitation réelle» ist ein 15minütiges Kurzstück, das für den öffentlichen Raum bestimmt ist. Im Zentrum steht eine intensive Auseinandersetzung mit Gewicht und dessen Auflösung durch Bewegung: dem Sich-fallen-Lassen. Vier Figuren finden sich mitten im Stadtraum zu einem Stück zusammen, welches die Realität aufgreift, sie verdreht und die Zuschauenden ganz unmittelbar und direkt anspricht.

In Kooperation mit dem Theaterfestival Basel

Ort: Unterer Rheinweg, an der Rheinpromenade, beim kHaus (bei Regen in der Reithalle der Kaserne)

---

French circus artist Camille Boitel is an acrobat, dancer, actor and musician all rolled into one. «La lévitation réelle» is a 15-minute short performance designed for public spaces. At its heart is an intensive examination of weight and the changes it experiences through movement: letting yourself fall. Four characters come together in the city centre to create a performance that takes reality, twists it and addresses the audience directly.

Information

  • Ort
  • Adresse
    An verschiedenen Orten in Basel
  • Tage
    Do 1.9. - Fr 2.9.
  • Zeiten
    jeweils 16:00 – 17:00 & 19:00 – 20:00 Uhr, jeweils 3x
L’immédiat

Ein-/Ausklappen