Ausstellungsraum

Kunstforum Baloise Park

Aeschengraben 33, 4051 Basel

Die Baloise geht mit ihrer Kunstförderung einen Schritt weiter und öffnet ab Sommer 2022 das Kunstforum Baloise Park für Jungkurator:innen. Sie können ihr frisch erworbenes Wissen mit einer breiteren Öffentlichkeit teilen. Neben der Unterstützung einer erfahrenen Ausstellungsmacherin und dem vorgegebenen Ausstellungsthema erhalten sie die umfassende Struktur zur Verfügung. Die Eröffnungsausstellung wird von Julia Hegi und Antonia Truninger zum Thema Identitäten mit dem Titel «Who can hear the monster speak?» kuratiert.

Information

Kunstforum Baloise Park, Foto: André Marc Räubig

Ein-/Ausklappen