PUBLIC ART@FREILAGER-PLATZ

  • Projekt im öffentlichen Raum
Freilager-Platz, 4142 Münchenstein
Tram 11, Haltestelle: Freilager
  • Teilweise rollstuhlgängig

PUBLIC ART@FREILAGER-PLATZ ist eine Initiative der FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel, dem HEK (Haus der Elektronischen Künste), dem Kunsthaus Baselland und der Interessengemeinschaft Freilager- Platz. Sie verfolgt das gemeinsame Ziel, den Freilager-Platz mit wechselnder, öffentlich zugänglicher Kunst zu beleben. Den Auftakt macht nun der Künstler Jeppe Hein mit seinem Wasserspiel «Appearing Rooms». #1 wird verantwortet von Ines Goldbach, Kunsthaus Baselland.

Auf dem Bild ist ein grossflächiger, begehbarer Brunnen zu sehen. In der Mitte befindet sich eine Menschengruppen, die von hinaufschiessenden Wasserstrahlen umgeben ist. Rechts dasselbe, allerdings mit nur zwei Personen. Am linken Bildrand läuft eine ältere Frau mit Sonnenbrille und modischer gelber Regenjacke den Brunnen entlang. Die Sonne scheint.
Jeppe Hein, Appearing Rooms, 2004. Water, wood, iron grating, jets, electrical pumps, computer controller, 230 x 700 x 700 cm. Courtesy KÖNIG GALERIE, Berlin, 303 GALLERY, New York, and Galleri Nicolai Wallner, Copenhagen. Installation view Freilager-Platz, Münchenstein. Photo: Pati Grabowicz © Kunsthaus Baselland

Ausstellung: PUBLIC ART@FREILAGER-PLATZ

Veranstaltung: PUBLIC ART@FREILAGER-PLATZ

Institutionen in der Nähe